Vans California 106 Vulc Frühling 2011

Der beste grüne Schuh seit langem.

Hat man einmal ein tolles Modell, dann sollte man es mit neuen Releases gut pflegen. Das weiß Vans so gut wie fast kein anderes Label und bringt so seinen 106 Vulc im Frühling mit neuen Farben raus.

Das Erfolgsmodell ist das wirkliche Vorbild eines jeden Sneakers, denn er glänzt nicht durch irgendwelchen Schnickschnack, sondern durch elegantes, aber schlichtes Design, das einen auf den ersten Blick überzeugen kann.

Die neuen Releases sind jedoch nicht einfach nur neue Farben, sondern wirklich tolle Updates, mit krassen Materialien, die sich richtig gut sehen lassen können.

Die gesamte Oberseite ist mit perforiertem Leder realisiert worden und das macht zusammen mit den kräftigen dunklen Tönen ein tolles Bild.

Den letzten Schliff erhält der Schuh dann mit einer Ferse aus glänzendem schwarzen Leder. Und als wenn das nicht genug wäre, damit das Design einen schönen roten Faden bekommen, sind die Schnürsenkel aus dem gleichen Leder gefertigt und passen damit hervorragend ins Bild.

Übrigens gerade noch ein kleines Detail, was zeigt, dass Vans sich wirklich Mühe gegeben hat, die schwarze Version des Schuhs hat statt schwarzen Schnürsenkelösen braune um einen schönen Kontrast zu gewährleisten.

Sohle und Gummiumrandung sind Standard, aber hey, never change a running system.

[siehe auch: die alten 106 Vulc aus dem November]

[Bildquelle: hypebeast]

Tags: , , , ,

Vielleicht gefallen dir auch diese Artikel?

Hinterlasse eine Antwort